BGM-Managementsystem

Die meisten Unternehmen scheitern an der nachhaltigen Umsetzung eines BGM’s.

Dabei kann es so einfach sein. Welche Möglichkeiten bieten sich durch die Digitalisierung und wie sieht das Ganze in der Praxis aus?
 

Die digitale Verwaltung von Arbeitsschutz und BEM ermöglicht eine bedarfsorientierte Steuerung von BGM-Maßnahmen und eine frühzeitige Identifizierung von Risikofaktoren (Gesundheitscontrolling).

Doch welche digitalen Tools erleichtern mir die Umsetzung und Steuerung eines BGM‘s? 

Digitale Tools, wie Apps und Wearables, können in der Betrieblichen Gesundheitsförderung eingesetzt werden und die Erreichbarkeit der Mitarbeiter erhöhen. Jedoch ist die Basis eines ganzheitlichen BGM’S die Steuerung, Dokumentation und Evaluation der Bereiche Arbeitsschutz, Eingliederung und Gesundheitsförderung.

Mit unserer webbasierten Software Protarmo kann ein digitales BGM gesteuert und verwaltet werden. Mit einem Blick auf das Dashboard wird der Status Quo der betrieblichen Gesundheit sofort sichtbar und entsprechende Maßnahmen liegen direkt auf der Hand. Ob die Planung der nächsten G-Untersuchungen, die Einladung zu einem BEM-Gespräch oder die Auswertung einer gesundheitsfördernden Maßnahme – alles an einem Ort.

Zusätzlich können mithilfe des Umfragetools Stimmungsbilder der Firma eingefangen oder die Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastungen durchgeführt werden. Eine optionale App ermöglicht es jedem Mitarbeiter seine Termine zu verwalten und sein eigener Gesundheitsmanager zu werden.

Starten Sie innerhalb kurzer Zeit dank einfachem Datenimport aus ihren bestehenden Teilsystemen.

Worauf warten Sie noch? Behalten Sie den Überblick aller wichtigen Informationen und Daten für die Gesundheit ihres Unternehmens – Protarmo.